Qualität

Die Stattküche
  • verwendet frische Rohprodukte wie Vollgetreide, Honig, Obst, Gemüse, Milch und Milchprodukte sowie naturbelassene Öle und Fette.
  • verzichtet fast vollständig auf Obst- und Gemüsekonserven jeder Art.
  • verarbeitet vorwiegend Produkte aus der eigenen Region – das bedeutet kurze Transportwege und keine industrielle Konservierung.
  • bietet überwiegend Frischprodukte der Jahreszeit, die möglichst aus kontrolliertem, biologischem Anbau sind.
  • bereits heute beträgt der Anteil an Produkten aus biologisch kontrolliertem Anbau über 20% (Bio-zertifiziert durch DE-ÖKO-012).
  • liefert auch milcheiweißfreie, glutenfreie und weitere Sonderkostformen.
  • verzichtet möglichst auf jede Art chemischer Konservierungsstoffe oder „Schönungsmittel“.
  • verzichtet auf Produkte, die Glutamat enthalten.
  • liefert in wiederverwertbaren Isolierbehältern statt in Wegwerf- Alublechen, Styropor oder Pappmüll.
  • stellt sich freiwillig umfassenden Qualitätskontrollen.
  • berücksichtigt stets die aktuellen Empfehlungen führender wissenschaftlicher Institute für Kinderernährung im Bereich der Kindergarten- und Schulverpflegung.

 

Entdecken Sie unser Angebot